Skip to content Skip to footer

Neue Beschilderung für Rebranding:
Aus AB ELEKTRONIK wird KYOCERA AVX

Mit 30-jährigem Firmenjubiläum gehört der ehemalige Automobilzulieferer AB Elektronik Sachsen GmbH, Spezialist für Temperatur-, Druck- und Flüssigkeitsqualitätssensoren mit Sitz in Klingenberg, nun zum japanischen Konzern Kyocera Group. Aus ehemals AB Elektronik wird KYOCERA AVX. Wir haben den Prozess des Rebrandings begleitet und das Projektmanagement und Ausführungsplanung für die Neubeschilderung am Standort Klingenberg übernommen.

Hierfür führten wir zunächst eine Standort-Funktionsanalyse für die Sichtbarkeit des bisherigen Leitsystems für die Besucher und Zulieferer durch.

Standortanalyse: Fehlendes Leitsystem für Besucher und Lieferverkehr

Dies beinhaltete auch die Zuwegung von den öffentlichen Verkehrswegen, welche ein dem Staatsbetrieb Sachsenforst zugehöriges Waldgebiet einschließt, bis hin zum Firmengelände selbst.

Standortanalyse von der öffentlichen Staatsstraße: Planung Leuchtpylon für die bessere Sichtbarkeit

Mit den Ergebnissen der Vor-Ort-Untersuchungen erhielt ehemals AB Elektronik von uns ein neues Konzept für ein einheitliches Beschilderungssystem im Außenbereich sowie die Ausführungsplanungen sämtlicher Elemente. Zudem begleiten wir das Unternehmen bis zur finalen Realisierung, unterstützen bei der Einholung von Genehmigungen wie Bauanträge und übernehmen die Planung der Montagearbeiten inkl. Montagepläne sowie Statik- und Fundamentpläne.

Planung Außenpylon für Eingangsbereich mit hinterleuchtetem Logo sowie Wegeleitung für Besucher und Logistik